5 philosophische Sätze für die Schule

Januar 25, 2012 by bloggenamheidberg · 3 Comments · Experten-Tipps

Fredrik Schwenn, 8a

1.Kind, tu was du willst. Aber wenn du es tust, kannst nur du selbst dich retten.

2.In Deutschland gibt es keine Diktatur. Aber die Lehrer unterdrücken auch.

3.st nichts tun gut? Nur dann, wenn es zu tun dir nichts bringen würde.

4.Die Leitung bemüht sich nach Kräften, alles gut zu machen. So sehr, dass sie davon Muskelkater bekommt.

5.Wer sich bemüht wird belohnt. So war es schon immer.

3 Comments so far ↓

  • Stefan Rieger

    Oh, über diese philosophischen Sätze könnte man ja tatsächlich stundenlang nachdenken und diskutieren!
    Da freue ich mich doch schon auf Teil 2!

  • Florian

    Hallo,

    irgendwie sind Philosophen einfach cool. Sind diese Sätze jetzt von dir, oder von anderen Philosophen? (Bei Zitaten musst du aufpassen: da solltest du immer dazu schreiben, wer das gesagt / geschrieben hat)

    Grüße aus Karlsruhe

    • Fredrik

      Hey.Die Sätze hab ich geschrieben!!! Ich aus der 8.ten Klasse ( Stadtteilschule hab mir da philosophische Gdanken gemacht.

Leave a Comment